Lymphomyosot® N Ampullen

22,54 €
2,25 € / 1 St
inkl. MwSt. ggf zzgl. Versandkosten
10 St
Auf Lager
In 1-3 Werktagen bei Ihnen
Wir beraten Sie gerne: +49 831–5226611

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Details
PZN 01674686
Anbieter Biologische Heilmittel Heel GmbH
Packungsgröße 10 St
Packungsnorm N1
Darreichungsform Ampullen
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Beschreibung

Die Lymphomyosot N Ampullen werden zur Aktivierung des Lymphsystems angewendet. Die Ampullen enthalten unter anderem eine Kombination der Wirkstoffe Calcium phosporicum, Equisetum hyemale, Ferrum iodatum und Fumaria officinalis in einer homöopathischen Verdünnung. Bei einer Blockierung der Lymphgefäße kann es unter anderem zu einer Immunschwäche und immer wiederkehrenden Infekten kommen. Durch die Anwendung der Lymphomyosot N Ampullen kommt es zu einer Stärkung des Immunsystems, was auf einem verstärkten Abbau der Lymphblockaden beruht

Pflichttext:

Anw.geb.: Registriertes homöopath. Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therap. Indikation. Hinweis: Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist med. Rat einzuholen.

Warnhinweise: Enth. 35 Vol.-% Alkohol.
Zu Risiken u. Nebenwirk. lesen Sie die Packungsbeilage u. fragen Sie Ihren Arzt o. Apotheker.

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Straße 2-4
76532 Baden-Baden, www.heel.de

Zusatzbeschreibung
Zusätzliche Hinweise
Anwendung & Dosierung

Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Beschwerden täglich 1 Ampulle i.v., i.m. oder s.c. injizieren. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Bei chronischen Beschwerden 1-3 mal wöchentlich 1 Ampulle i.v., i.m. oder s.c. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren

 

Beipackzettel beachten!

Inhaltsstoffe

1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Myosotis arvensis Dil. D3 0,55 mg, Veronica officinalis Dil. D3 0,55 mg, Teucrium scorodonia Dil. D3 0,55 mg, Pinus sylvestris Dil. D4 0,55 mg, Gentiana lutea Dil. D5 0,55 mg, Equisetum hiemale (HAB 34) Dil. D4 (HAB, Vorschrift 2a) 0,55 mg, Smilax Dil. D6 0,55 mg, Scrophularia nodosa Dil. D3 0,55 mg, Calcium phosphoricum Dil. D12 0,55 mg, Natrium sulfuricum Dil. D4 0,55 mg, Fumaria officinalis Dil. D4 0,55 mg, Levothyroxinum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 0,55 mg, Aranea diadema (HAB 34) Dil. D6 [HAB, Vorschrift 4b, Ø mit Ethanol 86% (m/m)] 0,55 mg, Geranium robertianum Dil. D4 1,1 mg, Nasturtium officinale Dil. D4 1,1 mg, Ferrum jodatum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 1,1 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen. Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid

Dazu passt auch

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten

Newsletter

Jetzt anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Die Anmeldung ist kostenfrei und Sie können sich jederzeit abmelden.

Profil

Noch kein Konto?
Registrieren Ich habe schon eine Kundennummer
Warenkorb

Merkzettel

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen